About

Good to Meet You

Inga Jockel wurde 1979 bei Düsseldorf geboren und studierte Psychologie, Philosophie und Photographie. Sie fotografiert für  Firmen und zahlreiche Modelabel. Ihre künstlerischen Arbeiten sind seit 2004 in zahlreichen Gruppen-und Einzelausstellungen zu finden, Ihre Portraits in Magazinen und Büchern veröffentlicht. Die Fotografien sind trotz oder gerade wegen Ihrer Schlichtheit voller Magie. Man spürt das Leben mit all seinen Wundern und Wunden.

Das Leben ist zu kurz für schlechte Fotos…

„Ich liebe Fotos und ich liebe es, Fotos zu erschaffen. Ich liebe meine kleine ungestüme Tochter Lou und meinen kleinen bezaubernden frechen Sohn Paul. Ich liebe gutes Essen, gute Musik und schöne Ausstellungen. Ich liebe den Duft von Sommer und die Klarheit eines kalten Wintertages. Ich liebe die kleinen Dinge, die man so oft übersieht. Ich liebe Trödelmärkte und ich liebe es immer wieder neues in Menschen zu entdecken. Ich liebe es, von Menschen überrascht zu werden und ich liebe es, Schönes und Unschuldiges in der Welt zu finden. Ich liebe es zu beobachten und in Jedem etwas eigenes und aufrichtiges zu finden. Ich liebe es zu Tanzen und unter der Dusche laut zu singen. Ich liebe es, das Gras unter meinen Füßen zu spüren. Ich liebe es mittags zu frühstücken und das Dessert vor der Hauptspeise zu essen. Ich liebe das Meer und das Blättergeraschel an einem sonnigen Herbstnachmittag. Ich liebe herzliches Lachen genau wie aufrichtige Tränen. Ich liebe es quer zu denken und anders zu sein. Ich werde nicht müde, an das Gute, Reine und Sanftmütige im Menschen zu glauben. Ich bin gerne freundlich und halte aufrichtige Herzlichkeit auch nach vielen Berufsjahren nicht für unprofessionell und eine Schwäche, sondern für eine Stärke.“

Man sagt, dass die Menschen bei einem Hausbrand nach Ihren Kindern und den Haustieren vor allem die Familienfotos retten. Schöne Fotografien sind für die Ewigkeit. Sie lassen uns auflachen, weinen, träumen - Fotografien sind Teil unserer Erinnerung und damit ein wichtiger Teil des Lebens. Meine Bilder sind schlicht, authentisch und voller Emotionen. Sie sollen auch in vielen Jahren noch Freude bereiten. 

Our Latest